2019_11_11_atombody_kategoriebanner_1600x300px_ole_fetteJkeJVTlOWWckp

Welche Öle und welche Fette sind für eine gesunde Sport/Fitness-Ernährung die besten?

Beim Thema gesunde Ernährung fällt Dir nur Essen ein? Das ist zu kurz gedacht. Auch bei einem vernünftigen und nährstoffreichen Gericht kann man viel falsch machen. Die Zubereitung zum Beispiel! Wer Gemüse, Eier, Salat oder Fleisch falsch zubereitet, zerstört die positiven Effekte, die ihre Nährstoffe eigentlich mitbringen. Wir haben die richtigen Öle und Fette im Angebot, mit denen Du Deine Ziele erreichst.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Body Attack Peanut Butter smooth, 1000g
Body Attack Peanut Butter smooth, 1000g
Die Body Attack Peanut Butter ist ein proteinreicher Allrounder, der als Must-Have in keiner Küche fehlen sollte! Die Peanut Butter besteht zu 100 Prozent aus reinen Erdnüssen und enthält zudem keine weitere Zusätze wie Zucker, Salz und...
Inhalt 1000 Gramm
9,70 € *
BATTERY PEANUT BUTTER, 500g
BATTERY PEANUT BUTTER, 500g
Battery Peanut Butter ist aus geschälten, gereinigten und gesunden Argentinischen Erdnüssen hergestellt und ist eine natürliche Protein-, Kohlenhydrat- und Fett- Quelle. Wegen der mono- und poly-gesättigten Fettsäuren, ist diese Butter...
Inhalt 500 Gramm
6,49 € * 7,50 € *


Öle und Fette sind dabei wichtige Faktoren, weil sie im Prozess der Zubereitung eine breite Aufgabenpalette übernehmen. Mit ihnen wird gebraten, gekocht oder frittiert und es werden Soßen, Füllungen, Marinaden bzw. Aufstriche zubereitet. Die Unterschiede zwischen den einzelnen Öl- und Fettsorten sind dabei teilweise erheblich.

Diese Öle und Fette sind gesund

Schau beim Einkaufen definitiv auf das Etikett! Dein Öl sollte die wertvollen, mehrfach ungesättigten Fettsäuren enthalten, idealerweise Omega 3-Fettsäuren. Diese sind u.a. gut für Herz und Kreislauf. Dein Körper kann sie (im Gegensatz zu den gesättigten) nicht selbst herstellen werden. Er ist also darauf angewiesen, dass Du sie von außen zuführst. Raps- oder Olivenöl sind sehr gute Begleiter bei der Zubereitung von Speisen. Ersteres eignet sich sehr gut zum Braten, Letzteres ist ein Klassiker für Salate und zum Verfeinern von Soßen.

Palmöl solltest Du überhaupt nicht verwenden, weil es hauptsächlich gesättigte Fettsäuren beinhaltet. Außerdem wird es oft sehr umweltschädlich produziert. Bei den reinen Fetten, also z.B. Butter oder Schmalz, empfiehlt es sich, sie grundsätzlich sparsam zu verwenden. In ihnen findest Du ebenso vorrangig gesättigte Fettsäuren.

Auf Atombody.at findest Du bald eine Auswahl wertvoller Öle bzw. Fette, die Du bedenkenlos beim Kochen verwenden kannst. Such Dir dann die Sorten und Produkte aus, die am besten zu Deinem Geschmack passen und Dir dabei helfen, Dein persönliches Ziel zu erreichen!

Zuletzt angesehen