e-sport

Nahrungsergänzung für E-Sport/Biohacking

Bei uns findest Du Performance Food für E-Sportler und Biohacker, für High Performer und Büroathleten. Biohacking ist der Einstieg in die Leistungsoptimierung. Dabei versucht man durch die richtige Ernährung unter anderem seine Konzentration, seine Reaktionsfähigkeit, seine Ausdauer und seine Präzision zu verbessern. Schlechte Ernährung und zu wenig Bewegung schaden der Leistungsfähigkeit und das ist gerade im Wettkampf für eSportler fatal, denn dort entscheiden oftmals wenige Millisekunden über Niederlage oder Sieg.


Einseitige Belastung führt zu Schmerzen
Einseitige Belastung führt zu Schmerzen und im Profibereich oft zum frühzeitigen Karriereende. In der Gamer-Szene zählen Sehnenscheidenentzündungen oder der „Mausarm“ (Repetitive-Strain-Injury-Syndrom) zur Berufskrankheit Nr.1. Kraft- und Ausdauertraining beugen Rückenschmerzen vor und stärke die Muskulatur. Durch Ausdauertraining werden Ermüdungserscheinungen vorgebeugt. Außerdem hilft ein Ausgleichssport geistig abzuschalten und die Augen zu entspannen. Ein weiteres Entgegenwirken von Schmerzen ist ein regelmäßiges Aufstehen und Strecken zwischen den Spielen.

Welche Nahrungsergänzungsmittel gibt es für E-Sportler?
Professionelle Gamer wie KuroKy sitzen sechs Tage pro Woche mindestens acht Stunden vor dem Rechner, manche Amateure ebenso. Sie arbeiten, wie Athlet(inn)en anderer Sportarten auch, mit Trainern, Managern, Taktik-Analysten, Mental-Coaches oder Ernährungsberatern. Zusätzlich betreiben sie Workout im Fitness-Studio und Video-Studium auf Plattformen wie Twitch. Das Klischee vom dicken, faulen Jungen, der mit Chips und Cola vor dem PC sitzt, ist weit von der Realität entfernt. Längst hat die Szene erkannt, dass auch der Speiseplan wichtig ist. Das ist insofern kein Wunder, als an Spitzenspieler/innen vielfältige Anforderungen gestellt werden: Körperliche und geistige Ausdauer, komplexes Denken, Aufmerksamkeit, Reaktionsschnelligkeit, Führungsqualitäten und mehr. Sie leben oft mit ihren Clans, also Teams, in Akademien und spielen bei Wettbewerben der Electronic Sports League (ESL), der League of Legends Championship oder dem FIFA eNations Cup. Deshalb ist es logisch, dass auch E-Sportler/innen zu Nahrungsergänzungsmitteln greifen. Du spielst professionell oder zumindest regelmäßig FIFA, League of Legends, Counter Strike, Dota oder ähnliches? Super, dann kann ATOMBODY Dir in vielfältiger Weise helfen. Biohacking ist in den USA bereits ein Megatrend und wird auch in Europa immer beliebter. Große Themen bei den Gamern sind natürlich Ausdauer und Durchhaltevermögen. Unsere Energy-Booster mit Proteinen (= Eiweißen), Koffein und/oder Kohlenhydraten geben Dir vor und während langer Matches den nötigen Power-Kick. Sie helfen Dir, körperlich und geistig zu 100 Prozent fit sowie belastbar zu bleiben. Zudem stärken sie Deine kognitiven Fähigkeiten (Aufmerksamkeit, Problemlösen, Orientierung, Wille...). So triffst Du stets und in kürzester Zeit die richtigen Entscheidungen - um auf der Ladder nach oben zu steigen.

So halten sich E-Sportler fit und regenerieren ideal
Ebenfalls wichtig, besonders bei Turnieren: Die Regeneration. Nach einem kraftraubenden Clanwar dauert es nicht lange und das nächste Match steht an. Erholung ist das beste Mittel gegen frühe Ermüdung. Mit Hilfe von bestimmten Aminosäuren, sogenannten BCAAs und dem Spurenelement Zink regenerierst Du schneller und besser. Auch die psychische Entspannung ist für Gamer entscheidend. Wer nicht abschalten kann, ist kurzfristig im Nachteil (und langfristig noch mehr). ATOMBODY hilft Dir auch hier. Unsere Produkte sind dabei für die Einnahme auf Turnieren oder unterwegs bestens geeignet. Wir bieten sie in kleinen, perfekt dosierten und verzehrfertigen Einheiten an. Mit gewöhnlichem Leitungswasser und einem Shaker (gibts auch in unserem Online Shop) kannst Du Dir Deine Protein- oder Vitamin-Drinks darüber hinaus in 30 Sek. frisch selbst zubereiten. Vernachlässige jedoch nicht die normale Ernährung! Auch Deine täglichen Mahlzeiten können sich vorteillig oder eben nachteilig auf Deine Leistungen am Gamepad auswirken. Bei ATOMBODY findest Du Tipps zu einer ausgewogenen Ernährung für Sportler sowie vollständige Mahlzeiten zum schnellen Selbst-Zubereiten. Es wartet eine riesige Auswahl auf Dich, darunter natürlich vegetarisches, glutenfreies und Low-Carb-Essen. Komm und such Dir die Produkte aus, die zu Deinen Bedürfnissen und Deiner Art, E-Sport zu betreiben, passen!

Biohacking
Biohacking verbindet im Kern die Erkenntnisse aus der Biologie und der Lehre über den menschlichen Körper mit der Philosophie des Hackings. Dabei lassen sich drei große Optimierungsbereiche im Biohacking unterscheiden. ATOMBODY ist im ersten Bereich angesiedelt, wo Körper und Geist durch die richtige Ernährung unterstützt wird.

Die 3 Bereiche des Biohackings

Bereich 1: Biohacking des Körpers und Geistes durch Ernährung und Routinen
Es geht darum, dass Du versuchst Deinen Organismus biochemisch zu verstehen, die ablaufenden Prozesse auseinandernimmst, um z. B. Dein Immunsystem oder Deine Konzentration zu verbessern. Hierbei ist es wichtig, dass man die Verbesserung auch messen kann. Daher gibt es Schlaf- und Fitnesstracker, Supplemente zur Optimierung des Organismus’ sowie Blaulichtfilterbrille, um die Melatoninproduktion nicht zu stören.

Bereich 2: Biohacking der eigenen DNA
DNA-Hacker untersuchen ihre eigenen Erbinformationen mit dem Ziel, ihr Erbgut auf Mutationen zu untersuchen. Sie beschäftigen sich mit dem Thema Epigenetik und entschlüsseln mit Hilfe von DNA-Tests ihre Abstammung. Dabei versuchen sie das Abwehrsystem ihrer DNA zu stärken.

Bereich 3: Biohacking von Körper und Geist via Technik
Moderne Technik von Gadgets bis hin zu Implantate, helfen die Umwelt besser zu kontrollieren, den Organismus zu optimieren oder das Leben zu vereinfachen. Das sind Tools, die durch externe Stimulation oder Impulse einzelne Bereiche des Organismus positiv stimulieren (Neuro-Feedback-Geräte, Geräte zur Stimulation der Gehirnaktiviäten).

Zuletzt angesehen